Montepulciano

Home  /  Itinerari e luogi @de  /  Current Page

Hier wurde der Humanist Agnolo Ambrogini, genannt Poliziano (1454-1494) geboren, in der Epoche der größten Pracht der Stadt zwischen dem 15. Und dem 17. Jahrhundert. Die Playa Mayor ist ihr Hauptknoten: die Kathedrale von Santa Maria, errichtet zwischen 1592 und 1630, bewahrt sie das Grabesmonument des Bartolomeo Aragazzi, gemeißelt von Michelozzo (1427-1436) und über dem Hauptaltar ragt die Mariä Himmelfahrt von Taddeo Bartolo (1401) hervor. Zusammen mit dem religiösen Wissen über die hohe Architektur des Michelozzo ist der Politiker und Adlige von Antonio da Sangallo el Viejo und der Vignola. Der Reiz des ewigen Steins in den steilen Straßen der Stadt. Über der Straße, die zur Pienza führt, drängt sich freistehend das Meisterwerk von Antonio da Sangallo el Viejo auf, die Kirche von San Biagio, monumentale Modulation plastischer, geometrischer Formen – sowohl innen als auch außen – auf die Typologie des zentralen Schiffs gezielt.